Der aktuell erfolgreichste Aarauer Torschütze bleibt bis mindestens Ende der laufenden Spielzeit im Aargau. Der von Xamax ausgeliehene Gashi war nach entzogener Profi-Lizenz des Neuenburger Vereins faktisch ohne Verpflichtung, seinen Leihvertrag im Aargau zu erfüllen.

Darum sei die Vertragsunterzeichnung unerwartet und erfreulich zugleich, teilt der FCA mit. In der Winterpause der vergangenen Saison stiess der 23-jährige Shkelzen Gashi zum FC Aarau und erzielte in bisher 27 Einsätzen 12 Tore, davon 7 in der aktuellen Spielzeit.