Aarau eröffnet die Rückrunde am 5. Februar um (15.00 Uhr) im Brügglifeld gegen den kriselnden FC Schaffhausen - Wohlen ist zur selben Zeit in Neuchâtel bei Xamax zu Gast. Der Rückrunden-Auftakt wird für die beiden Aargauer Mannschaften gewissermassen das Warm-up fürs erste Derby im Jahr 2017. Denn bereits eine Woche später, am 12. Februar (15.00 Uhr) empfangen die Freiämter den FC Aarau zum Kantonsduell.

Die Grundlage für die Rückrunde werden sich sowohl Aarau wie auch Wohlen in Südspanien erarbeiten. Im Januar (19.-28.) absolvieren die Wohler ihr Trainingslager südlich von Alicante im Örtchen «Campoamor», wo zudem je ein Testspiel gegen den ZSK Moskau (21.1) und die CD Torrevieja (26.1) eingeplant ist.

Map: Trainingslager FC Wohlen

Der FC Aarau seines Zeichens wird seine Zelte (18.-26. Januar) im spanischen Marbella aufschlagen. Auch der FCA beabsichtigt, in Südspanien gegen zwei noch unbekannte Gegner zu testen. Nach der Rückkehr in die Schweiz steht für die Mannschaft von Marco Schälibaum zum Abschluss der Vorbereitung noch der Vergleich mit GC an.

Weiterhin zwei TV-Spiele in der BCL

In der Brack.ch Challenge League (BCL) wird der TV-Partner Teleclub auch im dritten Viertel der Meisterschaft zusätzlich zum traditionellen Live-Spiel am Montagabend eine weitere Partie im Pay-TV übertragen. Es handelt sich dabei jeweils um die Begegnung mit Beteiligung des FC Zürich. (ys/mgt)

Die bisher fixierten Testspiele vom FC Aarau:

  • Freitag, 13. Januar 2017, 17.00 Uhr:
    FC Rapperswil-Jona (Promotion League)
    Stadion Grünfeld, Rapperswil
  • Dienstag, 17. Januar 2017, 15.00 Uhr:
    FC Thun (Super League)
    Stockhorn Arena, Thun
  • Sonntag, 29. Januar 2017, 14.30 Uhr:
    GC Zürich (Super League)
    Stadion Brügglifeld, Aarau

Die Testspiele vom FC Wohlen:

  • Mittwoch, 11. Januar 2017 l 17:00 Uhr 
    FC Thun (Super League)  
    Stockhorn Arena, Thun
  • Samstag, 14. Januar 2017, 16:00 Uhr
    BSC Old Boys (Promotion League)
    Stadion Niedermatten, Wohlen
  • Dienstag, 17. Januar 2017, 17:30 Uhr
    FC Rapperswil (Promotion League)
    Sportanlage Gründfeld, Rapperswil
  • Samstag, 21. Januar 2017
    ZSKA Moskau (Russland)
    Südspanien, Alicante
  • Donnerstag, 26. Januar 2017
    CD Torrevieja (Spanien)
    Südspanien, Alicante