Basketball

Der Steigerungslauf von Alstom Baden bleibt ohne Krönung

Am vergangenen Wochenende ist sowohl die erste Männer- als auch die erste Frauenmannschaft von Alstom Baden in den Playoffs ausgeschieden. Ein Blick zurück auf eine Saison, die vor allem bei den Männern ziemlich turbulent verlief.
Aktualisiert am 19.04.14, um 15:41 von Fabio Baranzini
Newsticker
Sport-Bilder
Sport
Serie Lenzburg Hurricanes

Die Two-Man-Show und der WK

Die Hurricanes bezwingen die Oensingen Roadrunners mit 8:4. Neben dem Lenzburger Torgarant Kay Gfeller, stand vor allem der Unparteiische im Zentrum der Ereignisse.
Aktualisiert am 18.04.14, um 07:16
von Calvin Stettler*
Fussball

Dritte Niederlage in Folge für Gränichen

Nach den Pleiten gegen das Team Aargau U21 (2:5) und Bassecourt (0:2) gab es für den FC Gränichen in der 2. Liga interregional auch im Stade d'Orange in Tavannes einen Nuller.
Aktualisiert am 17.04.14, um 15:54
von Dario Trost
Fussball

FCA-Stürmer Gygax verpasst mit Lattenschuss den Ausgleich gegen Ex-Club

Der Aarauer Stürmer wurde beim 1:2 gegen seinen ehemaligen Klub Luzern zur tragischen Figur. Nach seiner Einwechslung in der 77. Minute sorgte er für Furore und traf nur kurze Zeit später die Lattenunterkante und verpasste so den Ausgleich.
Aktualisiert am 16.04.14, um 23:02
von sda/Patrick Haller
Fussball

17 Stunden für ein Spiel: Wohlens mühsamer Abstecher nach Lugano

Zehn Tage vor dem Kellerduell gegen Locarno gastiert der FC Wohlen in Lugano. Nach zuletzt zwei Niederlagen befinden sich die Freiämter wieder mittendrin im Abstiegskampf.
Aktualisiert am 16.04.14, um 13:58
von Ruedi Kuhn
Sporttabellen
Fussball
Eishockey
Tennis
Ski Alpin
Formel 1
Fussball
Fussball: Raiffeisen Super League
Eishockey
Eishockey: NLA
Tennis ATP
Tennis: ATP Weltrangliste
Tennis ATP
Tennis: WTA Weltrangliste
Ski Alpin: Gesamtweltcup - Männer
Ski Alpin: Gesamtweltcup - Damen
Rang Name Punkte
1. Anna Fenninger (Ö) 1371
2. Maria Höfl-Riesch (De) 1180
3. Lara Gut (Sz) 1101
4. Tina Maze (Sln) 964
5. Tina Weirather (Lie) 943
6. Mikaela Shiffrin (USA) 895
7. Maria Pietilä-Holmner (Sd) 647
8. Elisabeth Görgl (Ö) 640
9. Nicole Hosp (Ö) 575
10. Frida Hansdotter (Sd) 534
11. Jessica Lindell-Vikarby (Sd) 523
Dominique Gisin (Sz) 523
13. Marie-Michèle Gagnon (Ka) 521
14. Kathrin Zettel (Ö) 469
15. Kajsa Kling (Sd) 427
16. Marianne Kaufmann-Abderhalden (Sz) 399
17. Marlies Schild (Ö) 385
18. Nadia Fanchini (It) 376
19. Viktoria Rebensburg (De) 352
20. Nicole Schmidhofer (Ö) 320
21. Andrea Fischbacher (Ö) 313
22. Nina Löseth (No) 311
23. Julia Mancuso (USA) 306
24. Regina Sterz (Ö) 285
25. Michaela Kirchgasser (Ö) 274
Anemone Marmottan (Fr) 274
27. Eva-Maria Brem (Ö) 273
28. Stacey Cook (USA) 247
29. Wendy Holdener (Sz) 234
30. Fabienne Suter (Sz) 230
37. Fränzi Aufdenblatten (Sz) 198
43. Denise Feierabend (Sz) 156
55. Nadja Jnglin-Kamer (Sz) 110
82. Michelle Gisin (Sz) 38
88. Priska Nufer (Sz) 29
97. Joana Hählen (Sz) 18
Formel 1: GP
Aarau

Play-off Finals: Der HSC-Elitenachwuchs in dreifacher Schweizer Meister-Mission

Der Handball-Nachwuchs des HSC Suhr Aarau ist nationale Spitze! Dies beweisen die drei souveränen Qualifikationen für die Play-off Finals...mehr
Aktualisiert am 16.04.14, um 10:45 von HSC Suhr Aarau
Handball

Am Schluss wird es deutlich: TV Zofingen geht in Zug unter

Mit einem 24:43 geht die SPL-Meisterschaft für die Zofinger Frauen gegen Zug zu Ende. Dennoch ist die Saison noch nicht ganz gelaufen. Im Mai stehen die Aargauerinnen noch im Cup-Halbfinal.
Aktualisiert am 16.04.14, um 10:00
Videos

{{filter.category}} Videos

Mehr {{filter.category}} Videos

{{data.items[$index+0].name | characters:65}}

{{data.items[$index+1].name | characters:65}}

{{data.items[$index+2].name | characters:65}}

3. Liga Fussball
Volleyball

Laufenburg-Kaisten wird von Jona in die Nationalliga B geschmettert

Nach der 2:3-Niederlage im ersten Spiel der Auf-/Abstiegsrunde in Jona unterlagen die Fricktaler auch im Heimspiel in Laufenburg dem NLB-Vertreter Jona klar mit 0:3.Somit steigt Smash 05 nach fünf Jahren im Oberhaus in die Nationalliga B ab.
Aktualisiert am 14.04.14, um 18:21 von Beat Hager
Schnappschuss
Schnappschuss

Ranglisten
Immobilien
Schwingen

Christoph Bieri mit dosiertem Einsatz zu seinem vierten Sieg am Guggibad

Der Untersiggenthaler «Eidgenosse» besiegt im Schlussgang Vorjahressieger David Schmid. Für Aufsehen sorgte mit unerwarteten Siegen der Aargauer Nachwuchs um Tobias Widmer, Jimmy Hasler, Nick Alpiger und Jan Huber.
Aktualisiert am 14.04.14, um 17:58 von Wolfgang Rytz
Anzeige
Basketball

Die Alte Kanti ist in alter Stärke zurück auf dem Parkett

Die Alte Kanti Aarau gewinnt das erste NLB-Playoff-Halbfinalspiel gegen Swiss Central Basket dank einer starken Teamleistung mit 82:62. Zum Auftakt der Serie waren es vor allem auch die Spieler von der Bank, die Akzente setzen konnten.
Aktualisiert am 14.04.14, um 10:19 von Fabio Baranzini
Schiessen

Peter Studer an der Versammlung als bester Veteranenschütze geehrt

Die 187 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der 100. Delegiertenversammlung wurden für sie sicher unvergesslich empfangen.
Aktualisiert am 14.04.14, um 08:52 von René Birri
Fussball

Zwei Jokertore sorgen für Unentschieden im Kellerduell

Trotz deutlichem Chancenplus kommt Schlusslicht Küttigen gegen Koblenz nicht über ein 1:1 hinaus und bleibt somit im Besitz der roten Laterne.
Aktualisiert am 13.04.14, um 18:25 von Jonas Manouk
Handball

Endinger im Himmel, Suhrer verdrücken Tränen nach Aufstiegsshowdown

Der TV Endingen setzt sich im Derby gegen den HSC Suhr Aarau hauchdünn mit 30:29 (14:13) durch. Damit haben die Surbtaler die Tabellenführung in der NLB erobert und damit die beste Ausgangslage, den direkten Aufstieg ins Oberhaus zu schaffen.
Aktualisiert am 13.04.14, um 16:34 von Alexander Wagner
Fussball

Nun ist es offiziell: Nauris Bulvitis spielt auch 2014/15 für den FC Aarau

Der Vertrag des lettischen Innenverteidigers beim Super-League-Aufsteiger verlängerte sich automatisch bis zum 30. Juni 2015, nachdem er am Samstag sein zwölftes Spiel für den FCA bestritten hatte. Der 27-Jährige war im Winter nach Aarau gekommen.
Aktualisiert am 13.04.14, um 13:15
Super League

Aarau verliert in Thun nach einer schwachen Leistung verdientermassen 0:2

Vier Tage vor dem Heimspiel gegen Luzern enttäuscht der Super-League-Aufsteiger gegen ein keineswegs unwiderstehliches Thun in allen Belangen. Aarau-Trainer René Weiler hatte dennoch Grund zur Freude.
Aktualisiert am 12.04.14, um 22:42 von Ruedi Kuhn
Fussball

Der FC Wohlen ist wieder mittendrin, im Abstiegskampf

Die Freiämter waren den Bielern bis zur 60. Minute durchaus ebenbürtig. Trotzdem mussten die Wohler den Seeländern in der Folge die drei Punkte ohne grosse Gegenwehr überlassen. Damit droht dem FC Wohlen bereits am Montag wieder die rote Laterne.
Aktualisiert am 12.04.14, um 21:46 von Dean Fuss