Prozess

Droht Formel-1-Boss Bernie Ecclestone das gleiche Schicksal wie Uli Hoeness?

Der Zampano der Formel 1, Bernie Ecclestone, steht heute vor dem Langericht München 1. Er ist angeklagt wegen Bestechung und Anstiftung zu Untreue in einem besonders schweren Fall. Äusserlich cool, dürfte der 83-Jährige innerlich hypernervös sein.
Aktualisiert um 06:35 von Marco Oswald
Newsticker
Sport-Bilder
Sport
Rad

Valverde zum zweiten Mal Sieger der Flèche Wallonne

Der Sieger der Flèche Wallonne kommt wie im Vorjahr aus Spanien. Alejandro Valverde siegt in Huy mit drei Sekunden Vorsprung vor dem Iren Daniel Martin und vier Sekunden vor Michal Kwiatkowski (Pol).
Aktualisiert am 23.04.14, um 16:01
Zuschauer

Tausende freie Plätze: Darum waren die Tribünen am Cupfinal halb leer

Seit 2009 war kein Final in Bern mehr ausverkauft. Auch beim Knüller FCZ gegen FC Basel blieben mehrere tausend Plätze unbesetzt. Warum können der Verband und die Klubs nicht stärker mobilisieren?
Aktualisiert am 23.04.14, um 15:36
von Antonio Fumagalli
Cupfinal

Wer will den Cupfinal? Basel bereit, Zürich und St. Gallen würden Anfrage prüfen

Cupfinal - quo vadis? Nach den Ausschreitungen in der Hauptstadt wollen Berner Politiker das Endspiel nicht mehr. Die Fussball-Hochburg Basel ist bereit zu übernehmen. In Zürich und St. Gallen ist man zumindest nicht per se abgeneigt.
Aktualisiert am 23.04.14, um 15:33
von Sebastian Wendel
Rad

Keine Sperre gegen Michael Rogers

Der frühere Zeitfahr-Weltmeister Michael Rogers kommt nach einem positiven Dopingtest auf Clenbuterol ohne Sperre davon.
Aktualisiert am 23.04.14, um 13:31
Sporttabellen
Fussball
Eishockey
Tennis
Ski Alpin
Formel 1
Fussball
Fussball: Raiffeisen Super League
Eishockey
Eishockey: NLA
Tennis ATP
Tennis: ATP Weltrangliste
Tennis ATP
Tennis: WTA Weltrangliste
Ski Alpin: Gesamtweltcup - Männer
Ski Alpin: Gesamtweltcup - Damen
Rang Name Punkte
1. Anna Fenninger (Ö) 1371
2. Maria Höfl-Riesch (De) 1180
3. Lara Gut (Sz) 1101
4. Tina Maze (Sln) 964
5. Tina Weirather (Lie) 943
6. Mikaela Shiffrin (USA) 895
7. Maria Pietilä-Holmner (Sd) 647
8. Elisabeth Görgl (Ö) 640
9. Nicole Hosp (Ö) 575
10. Frida Hansdotter (Sd) 534
11. Jessica Lindell-Vikarby (Sd) 523
Dominique Gisin (Sz) 523
13. Marie-Michèle Gagnon (Ka) 521
14. Kathrin Zettel (Ö) 469
15. Kajsa Kling (Sd) 427
16. Marianne Kaufmann-Abderhalden (Sz) 399
17. Marlies Schild (Ö) 385
18. Nadia Fanchini (It) 376
19. Viktoria Rebensburg (De) 352
20. Nicole Schmidhofer (Ö) 320
21. Andrea Fischbacher (Ö) 313
22. Nina Löseth (No) 311
23. Julia Mancuso (USA) 306
24. Regina Sterz (Ö) 285
25. Michaela Kirchgasser (Ö) 274
Anemone Marmottan (Fr) 274
27. Eva-Maria Brem (Ö) 273
28. Stacey Cook (USA) 247
29. Wendy Holdener (Sz) 234
30. Fabienne Suter (Sz) 230
37. Fränzi Aufdenblatten (Sz) 198
43. Denise Feierabend (Sz) 156
55. Nadja Jnglin-Kamer (Sz) 110
82. Michelle Gisin (Sz) 38
88. Priska Nufer (Sz) 29
97. Joana Hählen (Sz) 18
Formel 1: GP
Spanien

Weg für FCB-Sommer frei: Barcelona darf weiter Spieler verpflichten – vorerst

Die Fifa erlaubt dem FC Barcelona, im Sommer Transfers zu tätigen. Der Rekurs von Barça gegen die Transfer-Sperre hat bewirkt, dass das Fifa-Urteil aufschiebende Wirkung erhält. FCB-Goalie Yann Sommer dürfte es freuen.
Aktualisiert am 23.04.14, um 12:16
Champions League

Keine Lücke in Chelseas Mauer: Engländer erschuften sich in Madrid ein 0:0

Chelsea hat sein Primärziel in Madrid erreicht. Im Halbfinal-Hinspiel der Königsklasse ermauerten sich die Engländer bei Atletico Madrid ein 0:0. Ein Ergebnis, dass alle Optionen für das Rückspiel in acht Tagen an der Stamford Bridge offen lässt.
Aktualisiert am 22.04.14, um 23:02
Videos

{{filter.category}} Videos

Mehr {{filter.category}} Videos

{{data.items[$index+0].name | characters:65}}

{{data.items[$index+1].name | characters:65}}

{{data.items[$index+2].name | characters:65}}

Anzeige
Wase Hüsler Nest Aarau
WTA Marrakesch

Oprandi in Marrakesch weiter

Romina Oprandi erreicht am WTA-Sandplatzturnier in Marrakesch mit Mühe die 2. Runde. Die Bernerin besiegt die Italienerin Anastasia Grymalska, die Nummer 222 der Weltrangliste, 5:7, 6:1, 6:4.
Aktualisiert am 22.04.14, um 20:01
Schnappschuss
Schnappschuss

Ranglisten
Immobilien
Fussball

Mysterium Fussballfans: Wer sind sie eigentlich, diese «randalierenden Chaoten»?

Nach dem Cupfinal stehen die Fussballfans wieder einmal im Verruf. Der Versuch einer Annäherung an eine anonyme Masse – die im Wesentlichen bloss ein Abbild unserer Jugend ist.
Aktualisiert am 22.04.14, um 18:58 von Marco Huwyler
Anzeige
Rad

Armstrongs Ex-Manager Bruyneel für zehn Jahre gesperrt

Der Belgier Johan Bruyneel, der langjährige Manager des Dopers Lance Armstrong, ist von einem US-Schiedsgericht für die nächsten zehn Jahre von sämtlichen Sportaktivitäten ausgeschlossen worden.
Aktualisiert am 22.04.14, um 12:31
Cupsieg

Yakin tobt, FCZ feiert: Hat der Schiedsrichter den Cupfinal entschieden?

Am Tag nach dem Cupfinal schlafen die FCZ-Spieler ihren Siegesrausch aus und beim FC Basel hadert man mit dem Schiedsrichter. Er habe mit der zweiten roten Karte das Spiel entschieden.
Aktualisiert am 22.04.14, um 06:07
Cupfinal

Verlierer Murat Yakin tobt nach Cupfinal: «Offenbar nützt es, wenn man jammert»

Murat Yakin hadert nach dem verlorenen Cupfinal gegen den FC Zürich mit dem Schiedsrichter. Und mit einem nicht gegebenen Elfmeter. Das sei die entscheidende Szene gewesen, meint er.
Aktualisiert am 21.04.14, um 20:48
Leichtathletik

Erster US-Sieg am Boston-Marathon seit 1983

Ein Jahr nach den Bombenanschlägen im Zielbereich mit drei Toten gewinnt mit Meb Keflezighi erstmals seit Greg Meyer im Jahr 1983 wieder ein Amerikaner den ältesten Langstreckenklassiker der Welt.
Aktualisiert am 21.04.14, um 20:16
Cupfinal

Gavranovic schiesst Zürich nach packendem Final zum Cupsieg

Der FC Zürich hat zum achten Mal den Schweizer Fußball-Pokal gewonnen. Das Team von Trainer Urs Meier gewann das Finale in Bern gegen Meister FC Basel durch einen Doppelpack des Ex-Schalkers Mario Gavranovic (100./114.) mit 2:0 nach Verlängerung.
Aktualisiert am 21.04.14, um 16:56 von si/Adrian Gottwald
Fussball-Cupfinal

Fans hinterlassen kaputte Scheiben und Abfall

Die Polizei schaffte es mit einem Grossaufgebot, dass die beiden Fanströme in der Berner Innenstadt nicht aufeinander trafen. Es kam jedoch zu Sachbeschädigungen. Vor dem Stadion musste die Polizei Tränengas gegen einige vermummte FCZ-Fans einsetzen.
Aktualisiert am 21.04.14, um 14:38
Tennis

Schweizer Davis-Cup-Team empfängt Italien in Genf

Genf ist erneut Gastgeber des Schweizer Davis-Cup-Teams. Nach dem Viertelfinal gegen Kasachstan wird auch der Halbfinal gegen Italien in den Palexpo-Hallen ausgetragen.
Aktualisiert am 21.04.14, um 11:46