Ogi leitete die konstituierende Sitzung der OFSA zusammen mit dem ehemaligen Minister und omanischen Botschafter bei der arabischen Liga, Abdulla bin Saif Al-Busaidy. Ehrengast war Seine königliche Hoheit Sayyid Kamel Bin Fahad Bin Mahmoud Al Said. Unter den Vertretern aus der Schweiz waren der Genfer CVP-Nationalrat Guillaume Barazzone und die Freiburger CVP-Nationalrätin Christine Bulliard-Marbach.

Die OSFA verfolgt das Ziel, den Austausch zwischen der Schweiz und Oman in verschiedenen Bereichen wie Wirtschaft, Ausbildung, Wissenschaft und Tourismus zu fördern.

Ausser auf Deutsch und Arabisch ist Adolf Ogis Buch auch ins Französische und Englische übersetzt worden, wie der Werd & Weber Verlag am Sonntag mitteilte.