Auf diese Art konnte er sie zum Lachen bringen, und auch anderen Patientinnen der Krebsklinik schenkten die Fotos neue Lebensfreude. Carey: «Ich gab ihnen etwas, was sie ein wenig beschäftigte, während Medikamente in ihren Körper gepumpt wurden.»

Seine Frau hat den Krebs inzwischen besiegt, und aus den Fotos ist ein Buch geworden. Carey fühlt sich seither freier: «Die Erfahrung zeigte mir einen Weg, mich den Herausforderungen des Lebens zu stellen. (TRT)

(Quelle: youtube.com/pocketwizardvids)