30.03.15
Die Debatte über die künftigen Stromkosten durch die Energiewende ist voll entbrannt – sie lässt jedoch einen entscheidenden Aspekt aus.
29.03.15
Bei den Wahlen will die JUSO ihren Wähleranteil auf ein Prozent steigern. Dieses Ziel setzten sich 250 Delegierte am Wochenende in Bern. Mobilisieren will man mit zwei Themen: der Aussenpolitik und der Forderung nach einem Mindestlohn für Lehrlinge.
24.03.15
Neun von zehn jungen Frauen und Männern in der Schweiz möchten mindestens zwei Kinder haben. Oft bleibt der Wunsch aber unerfüllt, wie eine gross angelegte Umfrage des Bundesamtes für Statistik (BFS) zeigt. Am häufigsten bleiben Frauen mit höherer Bildung kinderlos.
20.03.15
Die Post setzt in allen Geschäftsbereichen auf digitale Lösungen. Verschwinden demnächst die Schalter-Filialen? «Nein», sagt Post-Chefin Susanne Ruoff. Der Kunde kann wählen zwischen digitalem und physischem Geschäft. Aber wie lange noch?
19.03.15
Die Datenschutz-Beauftragte des Kantons Aargau legt den Gemeinden nahe, die Protokolle von Gemeindeversammlungen nicht online zu stellen. Doch manche Gemeinden ignorieren dieser Empfehlung. Bis jetzt ohne rechtliche Folgen.
18.03.15
Weltweit kämpft der Fastfood-Konzern mit schrumpfenden Zahlen. In Amerika läuft ihm sogar die Stammkundschaft davon. In der Schweiz versucht der Burger-Riese, mit hippen Markteinsteigern mitzuhalten.
17.03.15
Der Nationalrat befürwortet das neue Nachrichtendienstgesetz im Grundsatz. Noch bevor die Details der Vorlage diskutiert werden, steht fest: Einzig die Grünen setzen sich gegen den «Lauschangriff» zur Wehr.
15.03.15
Felipe Nasr als Fünfter und Marcus Ericsson als Achter im Grand Prix von Australien bescheren dem Team Sauber einen erfreulichen Saisonauftakt. Lewis Hamilton gewinnt ungefährdet.
14.03.15
Experten und Kunden aus der Region sind sich einig: Zahlungen übers Smartphone sind gefährlich.
14.03.15
Der Zeitpunkt für den neusten Schritt der bundesrätlichen Energie- und Klimapolitik ist brisant: Vor nicht einmal einer Woche hat das Schweizer Stimmvolk mit historisch hohem Wert die Energiesteuer-Initiative der Grünliberalen bachab geschickt.