Was bewegt die Handybesitzerinnen und -besitzer im AZ-Land?

Sind sie witzig, kreativ, verliebt oder ganz einfach auf der Suche nach einem speziellen Gegenstand oder einer bestimmten Person? Sende deine Nachricht mit dem Keyword azsms (und Leerschlag) an die Nummer 2222 (0.80 Fr.). Deine Handynummer erscheint nur, wenn du sie im Textfeld eingibst.

Alle Einsendungen erscheinen auf der Webseite. Eine Auswahl davon wird täglich in der Rubrik Leserbriefe der Aargauer Zeitung abgedruckt.


31.10.14 21:55
Un cálido saludo para mi AMOR, que n ste momento estará lleno d emoción, pues pienso n ty a cada instante.
31.10.14 20:40
Suchen Velofahrer der bei UBS Wohlen heute 31.10. ältere Frau geholfen hat nach einem Sturz im Treppenhaus. Bitte melden unter 079 462 62 61
31.10.14 13:47
Angie ! Ääinschi !!!!! Konnte Dir gestern nicht direkt adieu sagen... :'-( -aber evtl. erblicke ich Dich ja irgendwo unterwegs wieder mal (?)-Du weisst : die Welt ist klein ! l.g.v.d.k.h.f. :-)
31.10.14 10:34
GRATIS ABZUGEBEN. KONVOLUT TAFELN FUSS REFLEXZONEN UNGEBRAUCHT INFO 078 879 2747
31.10.14 10:28
az sms witz des tages .warum znünibrötlet polizisten meistens in spitälern?ganz einfach um die einsatzfahrzeuge hinter den ambulanzen zu tarnen
31.10.14 10:20
Was sich in Calais abspielt, nicht willkommene Flüchtlinge, schlägt dem Fass den Boden aus! Dank Schleppern, kommen immer mehr Afrikaner nach Europa. Hoffentlich wird Ecopop abgelehnt. Mit Waffen auf rumlungernde nicht willkommene Asylanten loszugehen, ist nichr das Wahre. Oder wollt ihr, dass es heisst, Männer und Frauen an die Gewehre, um die Schweiz gegen Eindringlinge zu verteidigen??
31.10.14 10:19
Verkehrs-Chaos: Warum nach Baden fahren? Bremgarten und Wohlen liegen zum Einkaufen so nah. Mar cello vom Rohrdorferberg
31.10.14 08:44
wer versteht, dass die svp-rechthaberei, pardon, die rechtspartei svp überhaupt neue und zu widersprüchen in der verfassung führende artikel in dieser einführen möchte, wo sie ihr doch gar nichts bedeutet und sie sie gar nicht ernst nimmt? Z.B.ist der persönlichkeitsscutz und die wahrung der privatsphäre des einzelnen in der verfassung vorgeschrieben, während die svp z.b. bei nacht und nebel in privaten bankkontodaten philipp hildebrands 'schnüffelte' und kontoauszüge umherreichte, und ch.blocher aus persönlichen 'interessen' die private e-mailkorrespondenz des zürcher oberstaatsanwalts bürgisser überwachte(!). Und der bv-text 'solidarität gegenüber der welt'? Diese partei schert sich keinen deut um die verfassung, wieso sie dann ändern?p.g.
31.10.14 08:38
Der Geiger spielt seine Geige gut. Er macht Ecopop-Freunden Mut. Pat
31.10.14 08:30
Andreas Waespi hätte für nur 600'000 den Job gemacht aber die bösen Politiker und die noch bösere FINMA haben etwas dagegen so ungerecht ist die Welt