Was bewegt die Handybesitzerinnen und -besitzer im AZ-Land?

Sind sie witzig, kreativ, verliebt oder ganz einfach auf der Suche nach einem speziellen Gegenstand oder einer bestimmten Person? Sende deine Nachricht mit dem Keyword azsms (und Leerschlag) an die Nummer 2222 (0.80 Fr.). Deine Handynummer erscheint nur, wenn du sie im Textfeld eingibst.

Alle Einsendungen erscheinen auf der Webseite. Eine Auswahl davon wird täglich in der Rubrik Leserbriefe der Aargauer Zeitung abgedruckt.


25.11.14 22:32
25.11.14 22:10
:-( es ist schwierig und ermüdend, nicht wahr, amore? ild
25.11.14 21:23
warum gibt es bei krankenkassen keinen prämienbonus wenn man z.B.ü 60 das gamze jahr weder arzt noch medikamenten kosten beansprucht ! ! !
25.11.14 20:36
schön wenn Du da bist*
25.11.14 18:08
GURLITT-ERBE : dieser Historiker ist eine Fehlbesetzung. Dank Gurlitt bestehtt diese Sammlung überhaupt. Er hat Bern bewusst als Erbe eingesetzt, da er wollte, dass seine Sammlung in gute Hände kommt. Betreff Rosinenpickerei, eben nicht. Er hat ja nicht Deutsch- land als Erben eingesetzt! Jedoch sind die umstrittenen Werke eine Kriegsschuld von Deutschland und nicht von Bern!
25.11.14 17:18
*bin dir näher als du denkst;)*
25.11.14 16:39
Gefunden am Dienstagmorgen : Puppe mit Porzelan-Gesicht und braunem Kleid auf weissem Ständer auf dem Vögeli -Parkplatz in Reinach. Meldung an 078 806 50 15.
25.11.14 15:48
Ansichts- und Tatsache ist auch, dass Land, worauf Wohnungen für ärmere Leute gebaut werden könnten, von Eigentümern und Gemeinden verkauft wird. Grund: die wollen nicht, dass arme Personen in ihre Gemeinde kommen! Ist das gerecht den ärmeren Schweizern und Schweizerinnen gegenüber?? Pat
25.11.14 13:35
flittlis ond chnechtlis produkte der kirchturmlosen zunft!?
25.11.14 12:41
...gestern hatte jemand wohl " sehr miese montags-laune "-oder bedenken,allfällige streitereien könnten hier wieder beginnen... ( aber ist nicht so )-item : doris esch es flittli, wurde nicht gelöscht...