Meine Gemeinde

Sie machen die News!

Hier berichten Reporter und unsere Leser aus den Gemeinden. Werden Sie auch zum Reporter und berichten Sie, was an Ihrem Wohnort geschieht - mit Text, Bild und Video. Die besten Beiträge erscheinen in der gedruckten Zeitung.
 
Aarau
Aaraus Berufslernende in Engelberg
Erfolgreiche Schneetage der Berufsschule Aarau Stefan Riniker Seit 15 Jahren führt die Berufsschule Aarau (bsa) ihre Schneesportwoche in...mehr
Baden
Kantonsschule Baden erfolgreich am Entrada-Wettbewerb
  Der Schweizer Jugendmusikwettbewerb feiert dieses Jahr sein 40-jähriges Jubiläum. Als 1975 Gerd Albrecht, der damalige Chefdirigent...mehr
Villmergen
SP Bezirksversammlung mit Landammann Urs Hofmann und Nationalratskandidat Arsène Perroud
Neben zahlreichen Parteimitgliedern konnte SP Bezirksparteipräsident Stefan Dietrich im zum Bersten vollen Saal des Restaurants...mehr
Brugg
Neuer Präsident, vollständiger und vergrösserter Vorstand
RevirementAn der 6. Vereinsversammlung gab es einen grösseren Personalwechsel im Vorstand. Peter Haudenschild, Präsident, und Anita...mehr
Beiträge mit Bildergalerien
 
Anzeige
Wie funktioniert es?
Aarau
HEALTH SPIRIT FIGHT – 19. Shaolin Masters der KUNG FU SCHULE MARTIN SEWER
Am Samstag, dem 21. März 2015, fand in Leimbach ZH die diesjährige erste of...mehr
Laufenburg
15. Generalversammlung der Vereinigung Spitex Regio Laufenburg
Die Mitgliederversammlungen der Spitex Laufenburg werden immer erfreulich gut besucht. Auch dieses Jahr wieder folgten 130 Personen der Einladung in...mehr
Böttstein (Kleindöttingen)
Skilager Schulen Böttstein
     Früh aufstehen, hiess es für die Teilnehmer/-innen des diesjährigen Skilagers der Schulen Böttstein am...mehr
27.03.15 06:11
Nun wird auch Griechenland, trotz vielen Versprechungen von Tsipras, zum Sorgenkind der EU. Tsipras setzte auf dem "Feld" Bohnen und hoffte, er könnte Erbsen ernten. Pat
26.03.15 22:59
*
26.03.15 21:37
auch spielte ich mit dem gedanken auf die BAHAMAS zu fliegen... jedoch jetzt hatt mich der MUT verlassen ... kann gut verzichten ... * und alles was dazu gehôrt *
26.03.15 21:31
* nur fûr dich denke an deine energie* auch denke ich wir brauchen keine paddel :) ich hâtte so einen passenden spruch ... ( wall street m michel douglas ) kâme doch nicht an *
26.03.15 21:24
Wie wär's, wenn alle M1 - Moderatorinnen so sprechen würden, dass man sie auch verstehen kann ...
26.03.15 21:14
Da sterben 149 Menschen bei einem Flugzeugcrash aus Gründen die wir nicht verstehen können und unzähliges Leid entsteht ... Die Medien hören jetzt nicht auf über alles bis ins letzte (unnötige) Detail zu berichten ! Herrgott nochmal, beendet doch endlich diesen unsäglichen Boulevard-Journalismus und lest wieder einmal den Ehrenkodex durch ...
26.03.15 20:46
Ob die AZ diesen "Journalismus" zur Flugzeugkatastrophe wirklich nötig hat ...? Manchmal wäre weniger auch mehr und es bliebe Zeit, ganz still für sich darüber nachzudenken ! Auf dieser Welt ist schon seit einiger Zeit gar manches aus dem "Ruder" gelaufen ...
26.03.15 20:24
Ein suizidgefährderter Pilot! Bei diesem jungen Copiloten zeigte sich wieder einmal mehr, dass man nur einen Teil des Alltagsmenschen sah. Was wirklich in seinem "kranken" Hirn vorging, konnte niemand feststellen. Soweit ist die Hirnforschung leider noch nicht, dass sie bei einem Menschen im Hirn sieht, was er wirklich vorhat. So können vermutlich auch in Zukunft, Tragödien nicht verhindert werden. Pat
26.03.15 20:02
Die Frau, welche am Donnerstag kurz vor Mittag bei der Bäckerei Stutz unfreundlich bedient wurde, soll sich bitte unter der folgenden Nummer melden. 079/4677142
26.03.15 19:03
; wenn der Copilot den Absturz der Maschine über den Franz. Alpen geplant haben soll, WIE konnte er voraus sehen, dass der Pilot überhaupt das Cocpit verlassen würde auf diesem kurzen Flug und genau über den Bergen???? Komisch! Oder???
Immobilien
Veranstaltungen
5400 Baden
Michelle Hürlimann – Malerei
27.03.15 20:00 Uhr
5200 Brugg
Salzjazz: Les Jazzticots
27.03.15 20:00 Uhr
5400 Baden
Massimo Rocchi mit «EUä»
27.03.15 20:00 Uhr
5034 Suhr
Marco Rima mit «Made in Hellwitzia»
27.03.15 20:00 Uhr
8953 Dietikon
«Cosmos»
27.03.15 20:15 Uhr
5000 Aarau
Theater «Schweigen im Walde»
27.03.15 20:15 Uhr
5313 Klingnau
Theater Klingnau: «Black Comedy»
27.03.15 20:15 Uhr
5734 Reinach
Theater «Wunder der Liebe»
27.03.15 20:15 Uhr
5400 Baden
«Der Argentinier»
27.03.15 20:15 Uhr
5300 Turgi
«Rezepturen in Blau»
27.03.15 20:30 Uhr
5400 Baden
«Hommage an Edith Piaf»
27.03.15 20:30 Uhr
5400 Baden
Konzert von Polo Hofer – «Ändspurt»-Tour
27.03.15 21:00 Uhr
5430 Wettingen
«BUH!»
28.03.15 16:00 Uhr
5000 Aarau
«Miiis!» – Weltpolitik im Sandkasten
28.03.15 17:00 Uhr
5436 Würenlos
Konzert mit Geige und Piano
29.03.15 17:00 Uhr
4800 Zofingen
Famiglia Dimitri – «DimiTRIgenerations»
29.03.15 19:00 Uhr
5400 Baden
«Richard III.»
31.03.15 20:00 Uhr
8953 Dietikon
Konzert von Romeo Santos
31.03.15 20:00 Uhr
5400 Baden
«Kassandra»
01.04.15 20:00 Uhr
5400 Baden
«Vom Scheiden der Wege»
01.04.15 20:15 Uhr
5000 Aarau
Konzert: Protoje & The Indiggnation
01.04.15 20:30 Uhr
5400 Baden
Konzert: Tom James (GB)
02.04.15 21:00 Uhr
5070 Frick
Konzert von Lariba
03.04.15 21:00 Uhr
8952 Schlieren
Kinderkultur: «E verhäxti Vollmondnacht»
08.04.15 15:00 Uhr
5420 Ehrendingen
«Es war die Lerche»
08.04.15 20:30 Uhr
Hirschthal
Generalversammlung DTV Hirschthal
Zur 82. Generalversammlung des Damenturnvereins Hirschthal konnte die Präsidentin Therese Schenk 64 Turnerinnen, darunter vier turnende...mehr
Bözberg (Unter-/Oberbözberg, Linn, Gallenkirch)
Pro Bözberg hinterfragt Tiefenlager-Evaluation
Pro Bözberg pocht darauf, dass dem Sicherheitsaspekt im Auswahlverfahren für ein geologisches Tiefenlager für radioaktive Abfälle...mehr
Dietikon
Lottonachmittag für Seniorinnen und Senioren
Am Nachmittag des 25. März versammelten sich 50 Personen anfänglich zu Kaffee und Kuchen im Restaurant Ochsen. Es wurde lautstark und...mehr
Birmenstorf
Meister 1. Liga Region Nordschweiz
Die Meisterschaft 2014/2015 ist Geschichte. Am 22. März fand die Rückrunde der Region Nordschweiz in Wohlen statt. Birmenstorf 1 konnten...mehr
Aarau
«Ich kann den Lobgesang auf das duale Bildungssystem nicht mehr hören!»
«Think global – act local! » unter dieses Motto stellte der Rektor der Berufsfachschule BBB, Rudolf Siegrist, sein Referat an einer...mehr
Eiken
FC Eiken / Stein Senioren 40+ mit erstem Saisonhöhepunkt!
Gse/ Am Mittwoch, den 01. April 2015 (Kein Aprilscherz) findet der erste Saisonhöhepunkt der Senioren 40+ des FC Eiken/Stein statt. Um 19.45 Uhr...mehr
Aarau
HSC Suhr Aarau vor gefühlten, ersten Endspielen!
Das NLA-Team des HSC Suhr Aarau gastiert am kommenden Samstag, 28. März 2015 um 17.30 Uhr in der Buechenwaldhalle Gossau, wo Mitte Februar der...mehr

Gemeinde auswählen

Aarau

Andere Gemeinde wählen:

Leserbeitrag suchen

Stichwort:

Video Anleitung

Werden Sie unser Reporter!


Schreiben Sie einen Artikel und veröffentlichen Sie ihn sofort in unserem Newsportal. Niemand will Ihre News verpassen.

az-Leser empfehlen:
Finde uns auf Facebook
Traueranzeigen
Leser-Reporter
Wetter
 
Oeschgen
Unterhaltsam und vielseitig
Das Musikschulkonzert in Oeschgen zieht jedes Jahr viele Besucher an und ist zu einer schönen Tradition geworden. Dank der Musikschullehrer- und...mehr
Böttstein (Kleindöttingen)
Projektwoche Zirkusa
Erwartungsvoll und gespannt besammelten sich alle Kindergarten- und Schulkinder am Montagmorgen in der Doppelturnhalle, wo sie von den drei...mehr
Kaisten
23. Generalversammlung der Spitex Kaisten
Der Präsident Josef Winter beginnt seinen Jahresbericht mit dem für ihn wichtigsten Satz aus den Statuten: „Der Verein...mehr
 
Jonen
129. Generalversammlung des Seppi-Vereins
Der Josefs-Vereins Jonen begann den Namenstag mit einem Gottesdienst zum Andenken an unsere verstorbenen Mitglieder. Den Namenstag feierte der Verein mit der anschliessenden 129. Generalversammlung im Restaurant Kreuz. Zur 129. Generalversammlung begrüsste der Präsident Sepp Koch 11...mehr
Nussbaumen / Obersiggenthal
Politik und Suppe mit Bruderer und Chopard
Nationalrat Max Chopard-Acklin und Ständerätin Pascale Bruderer Wyss berichteten auf Einladung der SP Obersiggenthal an der „Berner...mehr
Brugg
Brugger Senioren im Schnee von Adelboden
Der Seniorenrat Brugg bietet seinen Mitgliedern eine breite Palette von verschiedenen Hilfen bis hin zu gemeinsamen Vergnügungen an. Nicht...mehr
Wettingen
Hälferhock im Regenwald
Als Abschluss der Saison 2014/15 lädt die Theatergesellschaft Wettingen zum Hälferhock; unter dem Motto "Regenwald". Eingeladen sind...mehr
Egliswil
Egliswiler Schul-Skilager im Wetterglück
Erstaunlich! - bereits zum 23. Mal konnte die Primarschule Egliswil dieses Jahr ihr traditionelles Ski- und Snowboard-Lager auf der Melchsee-Frutt...mehr
Gränichen
Generalversammlung 2015
Generalversammlung 2015 des „Gränicher Gwärb“Rund 40 Interessierte des Vereins „Gränicher Gwärb“ fanden...mehr
Leuggern
Frauenbund Leuggern - speditive GV
FrauenBande unterwegs – verabschiedet – geehrt –gedankt – und  gut unterhalten...mehr
 
Ennetbaden
GV der FDP Ennetbaden
Der Vorstand konnte zahlreiche Mitglieder und auch Gäste begrüssen. Nach dem Apéro und lebhaften Diskussionen eröffnete der Präsident Stephan Läuchli die GV. Er hielt fest, dass die Einladung mit den Traktanden rechtzeitig verschickt wurde. Nach der Wahl des...mehr
Villigen
Villiger Supertalente-auf Piste und Showbühne
Wir waren vom 15.-21. März im Skilager in Sedrun. Die Leiter wussten immer, was wir 40 Kinder wollten.... Fast alle haben sich schwer getrennt...mehr
 
Baden
Corina Friedli ins Wahlbüro gewählt!
An seiner Märzsitzung hat der Einwohnerrat Baden Corina Friedli einstimmig als Ersatzmitglied des Wahlbüros für den Rest der Amtsdauer 2014/2017 gewählt. Wir gratulieren! Sie folgt Philipp Bachmann (GLP), der neu in Luzern wohnt.
Frick
Freude haben - Freude schenken
FREUDE HABEN – FREUDE SCHENKEN   Männerchor Frick in den regionalen Alterszentren: Unter dem Motto selbst Freude haben und...mehr
Baden
Treberwurstessen auf dem Schlossbergplatz
Die Zunft zur Sankt Codula lädt auch dieses Jahr wieder zum zünftigen Treberwurstessen auf dem Schlossbergplatz in Baden. Freitag, 27....mehr
Lengnau (AG)
Wildbienenhäuser bauen
Mit viel Elan und Ausdauer arbeiteten die Kinder der Klasse 3/4B seit Februar an ihrem Insektenhotel. Zuerst sägten und schliffen sie...mehr