Markstimmung: Schweiz: Leicht positive Tendenz  -- Wall Street auf Rekordkurs (NASDAQ- Neuer Rekordwert),  Möglichkeit von 3 Zinserhöhungen im 2017–  Heute Morgen, DJI Futures  im leichten Plus  (+21 Punkte) -- Gold wieder über der Marke von 1‘200 US$ pro Unze (Aktuell: 1‘216)! Öl, schwingt sich minimal nach unten (52.98 US$) --  Euro, verliert gegenüber dem US$ wieder an Boden (Dollarindex, höchster Stand seit 14 Jahren)-- CS wieder unter 16 Franken (15.30 -Etappenziel von 16 Franken erreicht: Abstossen), Trump Rally–  SwissRe steigt über 90 Franken (92.60  Franken), halten – VAT mit Topzahlen – Spekulativer Kauf von UBS hat sich gelohnt: Abstossen

US-Rasenmäher Hersteller: +75% innert einem Jahr

Anlagevorschlag: Noch ist kein Ende in Sicht beim Höhenflug des US Rasenmäher Hersteller Toro Corporation (Börsensymbol: TTC US), +75% lautet die eindrückliche Börsenbilanz über 12 Monate. Beim 6,3 Milliarden US$ Unternehmen gehe ich davon aus, dass der Gewinn pro Aktie im diesem Jahr sich um 12,8% steigern wird. Daher bereitet mir das aktuelle Kurs-/Gewinn-verhältnis von 28 Punkten nicht allzu viel Sorgen. Speziell die Rendite auf das eingesetzte Eigenkapital von 42% überzeugt auf der ganzen Linie. Sogar eine minimale Dividende von 1,20% aufs Jahr wird ausgeschüttet mit Tendenz steigend. Bitte klären Sie in diesem Zusammenhang ab, ob Sie Ende Dezember 2016 auf Ihrem Konto die Dividende erhalten haben. Insbesondere das Umsatzwachstum von 200% über die Periode von fünf Jahre fasziniert die Anleger aufs Vorzüglichste. Im Gegensatz zu anderen Titel, welche einen derartigen Aufschwung vollzogen haben, würde ich momentan nicht mit gedeckten Calls den Aufstieg im sprichwörtlichen Sinne „verbauen“.  Aufgrund meiner Modelle sehe ich eine Höherbewertung von + 11% bis Ende 2017 voraus. Jetzt gilt es für Sie sich in Geduld über: Als konservativer Anleger sind Sie hier bestens aufgehoben. Halten Sie durch: Bis jetzt hat es sich ja richtig gelohnt für Sie.

Prädikat: US Rasenmäher Hersteller auf permanentem Höhenflug

Investmentstrategie:  Nachkaufen unter aktuellen Marktumständen, ist nur von Interesse, falls Sie einen Investmenthorizont von über 1 Jahr haben.

Leserfragen: money@azmedien.ch