Erster Weltkrieg

Serbien feiert sich zum Jahrestag des Ersten Weltkriegs

Serbien feiert seine Rolle im Ersten Weltkrieg. Zum Jahrestag der Kriegserklärung vor 100 Jahren haben Medien und Politiker den Kampf des Balkanlandes gegen die Monarchien Deutschlands und Österreich-Ungarns als beispielhaft herausgestellt.
Aktualisiert um 14:16
 
Newsticker
 
Nahost

Völkerrechtler verurteilen Israels «Kollektivstrafe» gegen Gaza

125 Internationale Völkerrechtsexperten, Professoren, Richter und Anwälte, haben Israel in der jüngsten Gaza-Offensive schwere Menschenverletzungen an der gesamten palästinensischen Bevölkerung vorgeworfen. Die meisten Bombardierungen könnten nicht militärisch gerechtfertigt werden.
Aktualisiert um 11:46
Menschenrechte

Entführen, foltern, töten - UNO wirft Separatisten Schreckensherrschaft vor

Die Bevölkerung der Ostukraine leidet nach UNO-Angaben unter einer Schreckensherrschaft pro-russischer Separatisten. Um ihre Macht zu sichern, würden die bewaffneten Gruppen Menschen entführen, einsperren, foltern und exekutieren.
Aktualisiert um 11:27
Anzeige
Anzeige
Ukraine

US-Dokumente sollen russischen Raketenbeschuss auf Ukraine belegen

Die USA werfen Russland vor, ukrainisches Gebiet mit Raketen beschossen zu haben. Das Aussenministerium in Washington veröffentlichte am Sonntag entsprechende Satellitenfotos.
Aktualisiert um 08:16
Nahost

UNO-Sicherheitsrat fordert bedingungslose Waffenruhe in Gaza

Der UNO-Sicherheitsrat hat die Konfliktparteien im Gazastreifen zu einer «sofortigen und bedingungslosen humanitären Waffenruhe» aufgerufen. Das mächtigste UNO-Gremium verabschiedete in der Nacht eine entsprechende Erklärung mit den Stimmen aller 15 Mitgliedsländer.
Aktualisiert um 08:01
 
Ranglisten
Veranstaltungen
5400 Baden
«Swiss-Entertainment»
07.08.14 20:00 Uhr
5400 Baden
Tonic Strings – «Onda Blu»
08.08.14 20:30 Uhr
4310 Rheinfelden
Capriccio Barockorchester: «paris klassisch»
09.08.14 19:15 Uhr
5430 Wettingen
Capriccio Barockorchester: «paris klassisch»
10.08.14 19:00 Uhr
5400 Baden
«Cabaret im Park»
12.08.14 20:00 Uhr
5400 Baden
«Cabaret im Park»
13.08.14 20:00 Uhr
5400 Baden
«Cabaret im Park»
14.08.14 20:00 Uhr
5600 Lenzburg
21. Lenzburger Gauklerfestival: Comedynight
14.08.14 20:00 Uhr
5400 Baden
Camila Arrantes (BRA)
14.08.14 20:30 Uhr
5400 Baden
«Cabaret im Park»
15.08.14 20:00 Uhr
5417 Untersiggenthal
Theater im Museum: «g'haue oder g'stoche»
15.08.14 20:30 Uhr
5417 Untersiggenthal
Theater im Museum: «g'haue oder g'stoche»
17.08.14 16:00 Uhr
5400 Baden
Villa Boveri – Musik im Park: Guappecartò
20.08.14 20:00 Uhr
5400 Baden
The Ghana Cultural Trio
20.08.14 20:30 Uhr
5400 Baden
Latin Music Quartett: «A Felicidade»
21.08.14 20:30 Uhr
5210 Windisch
«Veiled Desires – Verschleierte Sehnsüchte»
22.08.14 20:00 Uhr
5400 Baden
«Stein!»
22.08.14 20:15 Uhr
 
az iphone app
 
Nahost

Unklarheit über Feuerpause in Nahost

Nach der Verkündung einer 24-stündigen Waffenruhe durch die palästinensische Hamas sind die Kämpfe im Gazastreifen abgeflaut. Allerdings flogen auch nach dem angekündigten Beginn der Feuerpause noch Raketen in Richtung Israel.
Aktualisiert am 27.07.14, um 19:06
Somalia

350'000 Flüchtlinge laut UNO in Somalia vom Hunger bedroht

In Somalia droht nach Einschätzung der Vereinten Nationen (UNO) eine Hungersnot. Allein in der Hauptstadt Mogadischu gebe es Hunderttausende Unterernährte, heisst es in einem am Wochenende veröffentlichten Bericht der UNO-Koordinationsstelle für humanitäre Einsätze (OCHA).
Aktualisiert am 27.07.14, um 13:46
Nahost

70 Demonstranten verhaftet bei Protesten gegen Israel in Paris

Bei einer Protestkundgebung gegen die israelische Militäroffensive sind in Paris nach Angaben des französischen Innenministeriums 70 Personen festgenommen worden. Trotz eines Demonstrationsverbotes haben sich am Samstagnachmittag rund 4000 Menschen versammelt.
Aktualisiert am 27.07.14, um 06:31
Nahost

Israel will Waffenruhe bis Sonntagabend verlängern

Israel hat seine Feuerpause im Konflikt mit der radikalislamischen Hamas im Gazastreifen um 24 Stunden verlängert. Die humanitäre Waffenruhe soll bis Sonntagabend gelten, wie ein Regierungsvertreter nach einer Sitzung des Sicherheitskabinetts mitteilte.
Aktualisiert am 27.07.14, um 00:01
 
Nahost

Hamas feuert nach eigenen Angaben mehrere Raketen auf Israel

Die Hamas hat nach eigenen Angaben am Samstagabend vom Gazastreifen aus Raketen auf Israel abgefeuert. Die Raketen seien nach Ablauf einer zwölfstündigen Feuerpause abgeschossen worden, erklärte der bewaffnete Arm der radikalislamischen Palästinenserorganisation.
Aktualisiert am 26.07.14, um 22:01
Schnappschuss
Schnappschuss

Spanien

Sánchez als neuer Parteichef der spanischen Sozialisten bestätigt

Der Wirtschaftsexperte Pedro Sánchez will die spanischen Sozialisten (PSOE) als neuer Parteichef und Oppositionsführer aus der Krise führen. Der 42-jährige Parlamentsabgeordnete wurde am Samstag in Madrid zum Nachfolger von Alfredo Pérez Rubalcaba ernannt.
Aktualisiert am 26.07.14, um 21:46
Libyen

USA evakuieren ihre Botschaft in Libyen wegen heftiger Kämpfe

Wegen anhaltender Kämpfe haben die USA am Samstag ihre Botschaft in der libyschen Hauptstadt Tripolis evakuiert. Alle Mitarbeiter seien auf dem Landweg nach Tunesien ausgereist, sagte die Sprecherin des US-Aussenministeriums, Marie Harf, am Samstag.
Aktualisiert am 26.07.14, um 19:01