Die Fusion mit Hermetschwil-Staffeln lockte in Bremgarten nur 38 Prozent an die Urne. In Hermetschwil-Staffeln waren es rund 60 Prozent. (dno)