News aus der Region Freiamt
Vandalismus

Über 50 Autos zerkratzt: massiver Vandalismus in Oberlunkhofen

Über fünfzig Autobesitzer erlebten am Nationalfeiertag in Oberlunkhofen eine böse Überraschung. Unbekannte haben in der Nacht zuvor die parkierten Fahrzeuge massiv verkratzt. Erste Schätzungen ergeben einen Sachschaden von über 100'000 Franken.
Aktualisiert am 01.08.14, um 17:18
Newsticker
Boswil

Neue Bahnüberführung, aber vier Niveau-Übergänge bleiben bestehen

Am 12. August wird in Boswil die Bahnüberführung eingeweiht. Darauf hat die Bevölkerung über Jahrzehnte gewartet. Warten an der Südbahnlinie muss man jetzt nur noch in Hendschiken und in Benzenschwil.
Aktualisiert am 01.08.14, um 11:55
von Toni Widmer
Wohlen

Steinwurf auf Lok: «Es war kein Lausbubenstreich»

In Wohlen wurde ein Stein gegen die Seitenscheibe der Lokomotive eines fahrenden Güterzuges geworfen. Der Lok-Führer steht unter Schock. Die Polizei sucht Zeugen und ermittelt wegen Sachbeschädigung und allenfalls Störung des Eisenbahnverkehrs.
Aktualisiert am 30.07.14, um 18:32
So twittert der Aargau
Anzeige
Twerenbold Umzug Hegi:EP
Bildergalerien Aargau
Aargau
Blog-Übersicht
Traueranzeigen
News aus den Gemeinden

Meine Gemeinde

Sie machen die News!

Gemeinde wählen:
Hier berichten Reporter und unsere Leser aus den Gemeinden. Werden Sie auch zum Reporter und berichten Sie, was an Ihrem Wohnort geschieht - mit Text, Bild und Video.
Anzeige
Wohlen/Los Angeles

Aargauer Fan überreicht Bruder des verunfallten Paul Walker 5000 Dollar

Ein 22-jähriger Fan von Paul Walker hat in L.A. dem Bruder des verunfallten Schauspielers einen Check von 5000 Franken überreicht. Das Geld ist für dessen Katastrophenhilfedienst. Gesammelt wurde es damals an einem Gedenk-Treffen in Wohlen
Aktualisiert am 30.07.14, um 07:13 von Marlène von Arx
Challenge League

FC Wohlen besiegt Servette 4:2 und ist neuer Leader der Challenge League

Der FC Wohlen hat mit dem 4:2 Heimsieg über Aufstiegsfavorit Servette die Tabellenführung übernommen. Trotz des Regenwetters haben es 1180 Zuschauer in die Niedermatten geschafft.
Aktualisiert am 28.07.14, um 21:34 von Dean Fuss/Ruedi Kuhn
Videos

{{filter.category}} Videos

Mehr {{filter.category}} Videos

{{data.items[$index+0].name | characters:65}}

{{data.items[$index+1].name | characters:65}}

{{data.items[$index+2].name | characters:65}}

Feuerwerkskunst

Pyro-Profi aus Meisterschwanden: «Mit Frauenfürzen fing alles an»

Wenn es knallt, raucht und «chlöpft», ist er im Element: Pyro-Profi Maurice Steinmann aus Meisterschwanden. Ob Rakete, Kugel-Bombe oder explodierende Autos – Steinmann lässt es krachen. Wegen verschärfter Gesetze ist der Feuerwerk-Experte gefragter denn je.
Aktualisiert am 27.07.14, um 17:02 von Erik Schwickardi
Schnappschuss
Schnappschuss

Veranstaltungen
5400 Baden
«Swiss-Entertainment»
07.08.14 20:00 Uhr
5400 Baden
Tonic Strings – «Onda Blu»
08.08.14 20:30 Uhr
4310 Rheinfelden
Capriccio Barockorchester: «paris klassisch»
09.08.14 19:15 Uhr
5103 Möriken-Wildegg
32. Schloss-Serenade: Konzert von Musique en Route
09.08.14 20:15 Uhr
5430 Wettingen
Capriccio Barockorchester: «paris klassisch»
10.08.14 19:00 Uhr
5630 Muri
Banda Magda: «Liebe, wo bist Du?»
10.08.14 20:30 Uhr
5400 Baden
«Cabaret im Park»
12.08.14 20:00 Uhr
5400 Baden
«Cabaret im Park»
13.08.14 20:00 Uhr
5600 Lenzburg
21. Lenzburger Gauklerfestival: Comedynight
14.08.14 20:00 Uhr
5400 Baden
«Cabaret im Park»
14.08.14 20:00 Uhr
5400 Baden
Camila Arrantes (BRA)
14.08.14 20:30 Uhr
5400 Baden
«Cabaret im Park»
15.08.14 20:00 Uhr
5417 Untersiggenthal
Theater im Museum: «g'haue oder g'stoche»
15.08.14 20:30 Uhr
5417 Untersiggenthal
Theater im Museum: «g'haue oder g'stoche»
17.08.14 16:00 Uhr
5400 Baden
Villa Boveri – Musik im Park: Guappecartò
20.08.14 20:00 Uhr
5400 Baden
The Ghana Cultural Trio
20.08.14 20:30 Uhr
Top Jobs
Digital
Neues Buch

Zum Freiamt ensteht ein Wanderführer und Kunstbuch

Aktualisiert am 27.07.14, um 13:01
von Dominic Kobelt (Text und Foto)
Wohlen

Das Rätselraten um Azag-Garage ist zu Ende

Im Pavillon vorne am Kreisel Detailhandel und Gastronomie, im hinteren Bereich Wohnraum. So sieht die Zukunft des ehemaligen Garagenbetriebs der Azag an der Wohler Zentralstrasse aus.
Aktualisiert am 26.07.14, um 07:03 von Toni Widmer
Sins

84-Jährige zwischen Auto und Mauer eingeklemmt – schwer verletzt

Eine 84-jährige Frau hat am Freitagmorgen in Sins AG bei einem Unfall schwere Kopfverletzungen erlitten. Die Frau wurde zwischen einem Auto und einer Mauer eingeklemmt. Ein Rettungshelikopter flog die Frau ins Universitätsspital Zürich.
Aktualisiert am 25.07.14, um 15:03
Muri

Steht das Kloster noch im Dorf? Eklat in der Baukommission in Muri

Die Fachkommission Bau und Planung in Muri verliert auf einen Schlag mehr als die Hälfte ihrer Mitglieder. Drei von fünf Personen treten zurück. Sie kritisieren den Gemeinderat. Was ist passiert?
Aktualisiert am 25.07.14, um 06:02 von Dominic Kobelt
Theater

Keine seichte Unterhaltung: Osterspiel von Muri überzeugt trotz Längen

Auf dem Klosterplatz Muri hatte «la mih beruoren dich» Premiere. Die freie Adaption des Osterspiels von Muri überzeugt trotz etlicher Längen.
Aktualisiert am 24.07.14, um 18:58 von Alfred Ziltener
Bundesgericht Lausanne

Rudolfstetten muss APK 1,46 Millionen Franken zahlen

Bittere Pille für Rudolfstetten: Der Austritt aus der Aargauer Pensionskasse kostet die Gemeinde nicht wie gedacht 103 000 Franken, sondern rund 1,46 Millionen Franken. Das Bundesgericht heisst damit die Beschwerde der APK gut.
Aktualisiert am 24.07.14, um 13:14 von Urs-Peter Inderbitzin
Wohlen

Wohlen bläst zum Rückzug: Gemeinderat gesteht Fehler beim Fisher-Kauf ein

Die Beschwerde von zwei Wohler Einwohnerräten gegen den Kauf der Liegenschaft Fisher Scientific erledigt sich von selbst. Der Gemeinderat Wohlen hat in seiner Stellungnahme an den Regierungsrat selber zum Rückzug geblasen.
Aktualisiert am 22.07.14, um 20:43 von Toni Widmer
Oberwil-Lieli

Kraftwerk aus Hühnermist und Waldabfällen – Bio-Energie funktioniert

Ruedi Aschmann zieht positives Fazit über seinen Versuch mit einem alternativen Energiekonzept: 80 Kubikmeter gehäckselte Waldabfälle, 10 Kubikmeter Hühnermist und 8000 Liter Wasser – mehr braucht Ruedi Aschmann nicht für sein Kraftwerk.
Aktualisiert am 22.07.14, um 10:12 von toni Wimder