Wenn am nächsten Freitag DJ Bobo und seine Crew im Europapark die Welt-Premiere der neuen Show «Mystorial» feiern, tun sie das in Schuhen aus dem Aargau. Die Schuhfirma Künzli aus Windisch liefert eine Spezialanfertigung für die gesamte Tour-Crew und rüstet zudem eine Szene der Show aus.

Nach dem ersten Kontakt mit dem DJ-Bobo-Management sei es schnell gegangen, erzählt Barbara Artmann, Inhaberin und Geschäftsführerin der Schuhfirma Künzli in Windisch. «Die Gemeinsamkeiten verbinden uns.»

Die Künzli Schuhe stammen wie DJ Bobo aus dem Aargau – die Schuhe aus Windisch, der Künstler René Baumann aus Kölliken. «Wir sind Swiss made, das verbindet uns mit DJ Bobo», hält Artmann fest. «Zudem legen wir genauso viel Wert auf unsere Produkte wie DJ Bobo auf seine Shows, die bekannt dafür sind, dass sie qualitativ auf hochstehendem Niveau sind.»

Die blau-weissen Schuhe mit DJ-Bobo-Logo gibts auch für die Fans

Die blau-weissen Schuhe mit DJ-Bobo-Logo gibts auch für die Fans

Natürlich will die Firma Künzli von der Zusammenarbeit mit dem weltbekannten Musiker profitieren. «DJ Bobo ist ein international anerkannter Riesen-Künstler», schwärmt Artmann. «Ausserhalb der Schweiz ist er wahrscheinlich noch der grössere Star.» Diese internationale Ausstrahlung will sich auch die Firma Künzli zu Nutze machen.

Schuh gibts auch für Fans

Entwickelt wurde der blau-weisse Schuh, der mit den bekannten Künzli-Klötzli sowie dem DJ-Bobo-Tour-Logo versehen ist, von der Schuhfirma und der Frau von DJ Bobo, Nancy. Barbara Artmann zeigt sich vom Schuh begeistert. «Ich bin überzeugt, dass er auch bei den Fans gut ankommen wird.» Der blau-weisse Sneaker wird nämlich ab dem 1. Februar zu kaufen sein. Vorbestellbar ist er für die Fans bereits jetzt. «Sollte der Run auf den Schuh gross sein, wird er vielleicht früher erhältlich sein», sagt Artmann.

Der Schuh kostet 299 Franken. Das bringt den einen oder anderen DJ-Bobo-Fan auf die Palme. Viel zu teuer sei dies, das könne sich ein normaler Fan doch nicht leisten, postet einer auf der Facebook-Seite von Künzli. Die Schuhfirma hält dagegen, erklärt, dass die Schuhe halt im Aargau produziert und aus hochwertigstem Leder hergestellt werden. Zudem sind die DJ-Bobo-Schuhe mit Leder gefüttert, was bei Sneakern kaum noch vorkommt.

Für die Tanz-Crew ist es wichtig, dass die Schuhe von hoher Qualität sind. «Die Schuhe sind speziell gefüttert und die Sohlen besonders abriebfest. Sie müssen der hohen Beanspruchung standhalten», sagt Artmann. Für eine Szene der Show hat die Firma Künzli ganze spezielle Schuhe angefertigt. Diese sind mit einer Art Regenbogen-Mosaik-Leder überzogen. Zu kaufen gibt es diese aber nicht.