In der Nacht auf Mittwoch, ungefähr um 3.30 Uhr verschafften sich Unbekannte Zutritt zum «Denner-Satellit» an der Dorfstrasse in Rupperswil.

Sie behändigten in der Folge über 200 Stangen Zigaretten diverser Marken ab einem Verkaufsregal. Wenig später konnten sie den Tatort verlassen und unerkannt flüchten.

Rasch wurden Patrouillen der Kantonspolizei Aargau zur Fahndung aufgeboten. Diese verlief jedoch ohne Erfolg. Der Deliktsbetrag wird auf über 20'000 Franken geschätzt.

Personen, welche verdächtigen Wahrnehmungen machen konnten oder Hinweise auf ein mögliches Täterfahrzeug machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei in Lenzburg (Tel. 062 886 01 17) zu melden.